Was macht der Schneeliebhaber in Zeiten der globalen Klimaerwärmung, der Gletscherschmelze und der potenziellen Gefahr bald nicht mehr auf dem Schnee den Berg hinunter rasen und unterschiedlichste Tricks veranstalten zu können: er fährt Wakeboard. Denn Wasser ist in diesem Szenario genug verhanden. Bevor es soweit ist (hoffen wir einmal, dass es erst gar nicht dazu kommt) kann sich eine digitale Pistensau schon einmal an diese Zukunft versuchen zu gewöhnen, bei Wakeboarding HD.

Der Titel ist bereits über das PSN verfügbar. Er bietet eine ganz ordentliche Grafik, das Versprechung unterschiedlichster Tricks, Schanzen, Gegner (und wenn es nur die Zeit ist), vieler Wasserstrecken und den Schrecken der Sieben-Weltmeere: Killerwellen.

Also raus aus dem Schneeanzug und rein in die Badehose bzw. den Bikini.