Die Entwicklungszeit von Bioshock: Infinite nimmt scheinbar kein Ende. Das jedenfalls geht aus der neuesten Meldung des Creative Director`s Ken Levine hervor. Denn wie der Kopf des Projekts nun bekannt gab, wird der Release vorerst vom ursprünglich 26. Februar auf den 26. März nach hinten verschoben.

Bioshock: Infinite jetzt bei Amazon.de vorbestellen.