Catwoman ist ein Leckerli- klar. Und dass sie ordentlich austeilen kann ist auch nix Neues. Die Ankündigung, dass sie sich vom Spieler im anstehenden Action-Adventure Batman Arkham City steuern lässt, kam aber einigermaßen überraschend. Im Vorgänger Batman Arkham Asylum war es Joker, der einen exklusiven Auftritt auf der PS3 bekommen hatte.

Nun steht der Release am 21. Oktober von Batman Arkham City mit Batman und seiner Hassliebe Catwoman im Schlepptau an und es fällt einem eigentlich nicht mehr viel ein, wenn man sich das nun erschienene 12minütige Gameplayvideo ansieht. Es erwartet uns nicht weniger als ein absoluter Knallertitel. Das ohnehin schon congeniale Kampfsystem aus Batman Arkham Asylum wurde nochmal aufgebrezelt und sieht nicht nur geschmeidig aus, sondern fühlt sich beim spielen auch so an. Die Finisher sind genial und die vor und zwischen den Kämpfen eingeworfenen Kommentare sind wie beim ersten Teil schon echt locker. Außerdem wird man unter anderem Bekanntschaft mit dem Pinguin, Two Face und dem Riddler machen. Feine Sache. Aber jetzt erstmal der versprochene Vorgeschmack darauf:

Hier lässt es sich vorbestellen: Batman Arkham City bei Amazon. Das Spiel erscheint für die PS3, die XBox 360 und den PC und ist eigentlich ein Pflichtkauf, denn das Spiel wird allen Prognosen nach zu urteilen einfach überragend und nicht weniger als einer der Toptitel 2011.